0035-9569-16008 (kostenlos vom Festnetz, wir sprechen Deutsch)

Strophanthus kombe – Saatgut

7,00 

zzgl. Versand

This is a simple product.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 5147 Kategorie:

Beschreibung

Strophanthus kombe ist eine Strauchpflanze aus Afrika. Sie enthält Strophanthin, ein Glykosid mit Wirkung auf die Herzfunktion. In ihrer Heimat werden die Samen der Pflanze zur Herstellung von Pfeilgift verwendet.

Was liest man im Internet darüber:

Strophanthus – anregende Wirkung für das Herz.

Seit dem 19. Jahrhundert ist die Pflanze aus der Familie der Hundsgiftgewächse auch in Europa bekannt. Sie ist hochgiftig, hat jedoch wertvolle Eigenschaften für die Medizin. Das pflanzliche k-Strophanthin steigert die Kontraktionskraft der Herzmuskelzellen. Anders als Digitalis, das Gift des Fingerhutes, reichert es sich nicht in den Zellen an.

Synonyme: Kombésamen-Pflanze
Wissenschaftlicher Name: Strophanthus kombe Oliv.

Familie: Apocynaceae (Hundsgiftgewächse)

Heimat: Afrika südlich der Sahara

Inhaltsstoffe:

Cardenolidglykoside, hauptsächlich Strophanthin, fettes Öl.

Inhalt

3,5g entspricht ca. 100 Samen

Wir verkaufen diese Samen ausschließlich zur Aussaat als Zierpflanze!

Anpflanzung:

Vermehrung: Samen/Stecklinge

Vorbehandlung: 0

Aussaat Zeit: ganzjährig

Aussaat Tiefe: ca. 1 cm

Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite

Aussaat Temperatur: ca. 25°C+

Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß

Keimzeit: ca. 4-8 Wochen

Düngen: monatlich 0,2%ig oder Langzeitdünger

Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas

Jeder Samen enthält mind. 1mg Strophanthin

Herkunft: Ostafrika. Kenianische Küstenebenen und Äquatorialwald. Wild geerntet

Zusätzliche Informationen

Color

Blue

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.