0035-9569-16008 (kostenlos vom Festnetz, wir sprechen Deutsch)

Strophanthin Gratus Pastillen (30 Stück)

34,49 

zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 8109 Kategorie:

Beschreibung

>ACHTUNG
In Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg sowie anderen Ländern ist Strophanthin verschreibungspflichtig, weshalb die Produkte aus dem Shop in diesen Ländern nicht zum Verzehr geeignet sind.

Diese Produkte sind dann wie folgt zu handhaben:

Strophanthus Pastillen: zerdrücken und in ein Fußbad geben, am besten mit einem Esslöffel Magnesium Chlorid anreichern. Eignet sich ebenfalls für ein aufsteigendes Fußbad.

>>Für alle anderen Ländern gilt:

Strophanthin Gratus Lutsch Pastillen

Seit dem 19. Jahrhundert ist die Pflanze aus der Familie der Hundsgiftgewächse auch in Europa bekannt. Sie ist hochgiftig, hat jedoch wertvolle Eigenschaften für die Medizin. Das pflanzliche g- oder k-Strophanthin steigert die Kontraktionskraft der Herzmuskelzellen. Anders als Digitalis, das Gift des Fingerhutes, reichert es sich nicht in den Zellen an.

Der Pflanzenstoff hemmt die Natrium-Kalium-Pumpe Ihrer Zellen. Das betrifft besonders Herz und Nervenzellen und hat zur Folge, dass sich Natrium und Calzium in den Zellen ansammeln. Auf diese Weise erhöht sich die Kontraktionskraft der Herzzellen, was in der Medizin als positiv inotroper Effekt bezeichnet wird.

Verwendete Pflanzenteile sind die Samen, die in ihrer Heimat als Pfeil- und Fischgift genutzt werden. Sie wirken harntreibend, stärkend und anregend auf das Herz.

Gewonnene Heilmittel aus der Pflanze werden meist als Injektion verabreicht. Sie werden bei Herzversagen, Angina, Bluthochdruck, Lungenödem und bei niedrigem Blutdruck während der Narkose bei Operationen angewendet.

Das hochwirksame Mittel wird auch in der Homöopathie als Globuli verwendet. Dort wird es beispielsweise gegen Angina pectoris, Coronarinfarkt, Atemnot, Herzschwäche, Ödeme, in anderen Dosen auch gegen Lampenfieber und Examensangst eingesetzt.

>>>>>Ganz besonders zu empfehlen bei Flugangst.

ACHTUNG:
Zu niedriger Kalium- Magnesium Spiegel verstärken die Wirkung des Strophanthins. Bitte Gebrauchsanweisung anderer Medikamente lesen und gegebenenfalls ausgleichen.

Strophanthin wird in der Medizin angewendet (auch zur Vorbeugung) bei:

  • Herz / Herzinfarkt, Angina pectoris
  • Nerven
  • Arterien
  • Bluthochdruck
  • Schlaganfall
  • arterielle Verschlusskrankheit der Beine
  • Asthma bronchiale
  • Demenz
  • Endogener Depressionen
  • Grüner Star
  • Flugangst und anderen Ängsten
  • Impotenz
  • Stress
  • • Ein besonderes Merkmal ist die Funktion als Stresskiller in Ihrem bewussten Nervensystem!

Inhalt:

  • 30 Pastillen a` ca. 2,7mg
  • enthält pures Strophanthin Gratus Pulver
  • 30 Stück in einer Dose
  • mind. 8g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.